3 Gedanken zu „Reisebericht Tiveden“

  1. Schön daß es hier weiter geht – und zwei neue Reiseberichte gibt es auch!
    Bei mir gabs dieses Jahr nur eine kurze Tour in den Norden (mit der 650er BMW) – aber in Kürze gehts nach Marokko – mit der WR250. Mein Mitfahrer hat sich kürzlich die CCM450 gekauft – und da bin ich gespannt, wie die sich in Marokko im Sand macht. Die ersten Probefahrten auf unseren Sandpisten hier sind jedenfalls vielversprechend.

    Und für die nächste Schwedentour überlege ich die Tracks von den Swedish Offroad Enthusiast zu nutzen, die sich im 8. Beitrag dieses Threads finden:
    http://www.horizonsunlimited.com/hubb/europe/advices-sweden-south-not-north-82071
    Dir jedenfalls noch viel Spaß in den schwedischen Wäldern. Ist immer wieder schö da!

      1. Hallo Christoph!

        Das merken wir uns auf jeden Fall mal vor! Sag mir kurz vorher nochmal Bescheid, dann können wir uns ja vielleicht irgenwo treffen!

        Grüsse
        Kai-Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.